Aktuelles



353 Einträge
Seite 1 von 36

  • Niclas Hornung
    Würzburg, 6. Feb. 21
    Neues von den Julis Unterfranken - Newsletter vom 06.02.2021
    Liebe Mitglieder, Freunde und Interessenten der Jungen Liberalen, mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 1. Feb. 21
    Junge Ideen zu Corona und Atomkraft – Bezirkskongress der Jungen Liberalen Unterfranken
    mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 8. Dez. 20
    Junge Liberale Unterfranken: Corona-Langfriststrategie statt bayerischen Sonderweg
    Junge Liberale Unterfranken: Corona-Langfriststrategie statt bayerischen Sonderweg mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 8. Dez. 20
    Neues von den Julis Unterfranken - Newsletter vom 08.12.
    Neues von den Julis Unterfranken mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 9. Nov. 20
    Junge Liberale fordern die niedrigere Mehrwertsteuer beizubehalten

    Junge Liberale fordern die niedrigere Mehrwertsteuer beizubehalten

    Die Jugendorganisation der FDP setzt sich dafür ein, dass die niedrigeren Mehrwertsteuersätze auch über den Dezember hinaus gesenkt bleiben, um einen Dämpfer für die Wirtschaft abzuwenden. „Uns ist es wichtig, dass von dieser Senkung sowohl Bürger als auch die durch Corona gebeutelte... mehr

  • Niclas Hornung
    Würzburg, 29. Okt. 20
    Der erneute Lockdown für Kultur, Hotellerie und Gastronomie ist eine schwere Belastung für die Selbstständigen.
    Junge Liberale Unterfranken: „Der erneute Lockdown für Kultur, Hotellerie und Gastronomie ist eine schwere Belastung für die Selbstständigen.“ mehr
  • Philipp Ede
    Aschaffenburg, 29. Okt. 20
    Branchen in den Ruin zu treiben ist reiner Aktionismus!
    Die Corona-Pandemie beeinflusst nun seit mehr als einem halben Jahr unser aller Leben. Als im März 2020 die Fallzahlen gestiegen sind, war es notwendig das Land in einen temporären Lockdown zu versetzen. Denn zu diesem Zeitpunkt war viel zu wenig über Corona bekannt. Dank der unermüdlichen Arbeit von Virologen, Wissenschaftlern und anderen Experten sind wir nun zum Glück deutlich... mehr
  • Philipp Ede
    Aschaffenburg, 26. Okt. 20
    Junge Liberale Aschaffenburg sehen Attraktivität der Stadt in Gefahr
    Erhöhte Parkgebühren in Aschaffenburg
    Die Jungen Liberalen Aschaffenburg bekennen sich zum Klimaschutz und erkennen an, dass es wichtig ist, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, um die Aschaffenburger Innenstadt zu entlasten.  mehr
  • Niclas Hornung
    Forchheim, 22. Okt. 20
    Neuer Landesvorstand der Jungen Liberalen Bayern gewählt – darunter zwei JuLis aus Unterfranken
    Neuer  Landesvorstand der Jungen Liberalen Bayern  gewählt – darunter zwei  JuLis  aus Unterfranken    mehr
  • Philipp Ede
    Aschaffenburg, 7. Okt. 20
    Junge Liberale fordern besseren ÖPNV in Stadt- und Landkreis Aschaffenburg
    „Auch das Ein-Euro-Ticket löst keines der genannten Probleme!“
    Die Jungen Liberalen stehen bereits seit 2018 dem Null-Euro-Ticket skeptisch gegenüber. Aktuelle Erhebungen bestätigen dies. Das Konzept sei nicht ausgereift und brauche eine Überarbeitung, denn Gelderverschwendung ohne Wirkung sei besonders in Krisenzeiten nicht die Aufgabe der Stadt. mehr