Aktuelles



356 Einträge
Seite 1 von 36

  • Niclas Hornung
    Würzburg, 9. Jun. 21
    Neues von den Julis Unterfranken - Newsletter vom 09.06.
    Liebe Mitglieder und Freunde der Jungen Liberalen, mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 13. Apr. 21
    Junge Liberale Unterfranken: Impfen bei Hausärzten statt in Impfzentren – Regierung geht den falschen Weg
    Die Wartelisten bei den Hausärzten füllen sich und die Impfgeschwindigkeit in Deutschland ist auf einem Rekordniveau, denn Hausärzte dürfen endlich auch gegen das Corona-Virus impfen. Zwar habe man damit zu lange gewartet, aber es sei besser zu spät anzufangen als nie. Leider bekommen die Hausärzte nur geringe Impfstoff-Mengen und Impfzentren werden bevorzugt beliefert. mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 16. Mär. 21
    Junge Liberale Unterfranken fordern Ende des pauschalen Lockdowns und Übergang zu Hygienekonzepten
    Die Jungen Liberalen Unterfranken fordern ein Ende des pauschalen Lockdowns. Dieser war zwar notwendig, um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern, zum aktuellen Zeitpunkt sei der Lockdown allerdings   ungerechtfertigt.     mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 6. Feb. 21
    Neues von den Julis Unterfranken - Newsletter vom 06.02.2021
    Liebe Mitglieder, Freunde und Interessenten der Jungen Liberalen, mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 1. Feb. 21
    Junge Ideen zu Corona und Atomkraft – Bezirkskongress der Jungen Liberalen Unterfranken
    mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 8. Dez. 20
    Junge Liberale Unterfranken: Corona-Langfriststrategie statt bayerischen Sonderweg
    Junge Liberale Unterfranken: Corona-Langfriststrategie statt bayerischen Sonderweg mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 8. Dez. 20
    Neues von den Julis Unterfranken - Newsletter vom 08.12.
    Neues von den Julis Unterfranken mehr
  • Niclas Hornung
    Würzburg, 9. Nov. 20
    Junge Liberale fordern die niedrigere Mehrwertsteuer beizubehalten

    Junge Liberale fordern die niedrigere Mehrwertsteuer beizubehalten

    Die Jugendorganisation der FDP setzt sich dafür ein, dass die niedrigeren Mehrwertsteuersätze auch über den Dezember hinaus gesenkt bleiben, um einen Dämpfer für die Wirtschaft abzuwenden. „Uns ist es wichtig, dass von dieser Senkung sowohl Bürger als auch die durch Corona gebeutelte... mehr

  • Niclas Hornung
    Würzburg, 29. Okt. 20
    Der erneute Lockdown für Kultur, Hotellerie und Gastronomie ist eine schwere Belastung für die Selbstständigen.
    Junge Liberale Unterfranken: „Der erneute Lockdown für Kultur, Hotellerie und Gastronomie ist eine schwere Belastung für die Selbstständigen.“ mehr
  • Philipp Ede
    Aschaffenburg, 29. Okt. 20
    Branchen in den Ruin zu treiben ist reiner Aktionismus!
    Die Corona-Pandemie beeinflusst nun seit mehr als einem halben Jahr unser aller Leben. Als im März 2020 die Fallzahlen gestiegen sind, war es notwendig das Land in einen temporären Lockdown zu versetzen. Denn zu diesem Zeitpunkt war viel zu wenig über Corona bekannt. Dank der unermüdlichen Arbeit von Virologen, Wissenschaftlern und anderen Experten sind wir nun zum Glück deutlich... mehr