Autor: iFactory

Max Bruder hat uns und die FDP letzte Woche auf …

Max Bruder hat uns und die FDP letzte Woche auf einer Podiumsdiskussion von JUFO Politik am Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium vertreten. Um die Fragen "Was bedeutet der Brexit für die Europäische Union?" oder "Wie sollten Geflüchtete auf die Mitgliedsstaaten der EU verteilt werden?" drehte sich die Diskussion.

Die Zuschauer wählten ihn in der anschließenden Abstimmung auf den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Danke für die interessante Debatte!

Weiterlesen

Die JuLis Aschaffenburg wünschen einen schönen …

Die JuLis Aschaffenburg wünschen einen schönen 1. Advent!
Passend dazu läuft seit diesem Wochenende der Weihnachtsmarkt in Aschaffenburg.
Leider dürfen im Dezember - und somit auch am besinnlichen Weihnachtsbummel im Advent - Läden an Marktsonntagen nicht öffnen. Wir fordern daher den Gesetzgeber dazu auf, sich diesem Thema zu widmen und den Weihnachtskauf im Dezember und an Weihnachtsmärkten auch sonntags zu ermöglichen!

Weiterlesen

An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch …

An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an Max Bruder zur Wahl in den Landesvorstand der Junge Liberale JuLis Bayern. Heute war die nachfolgende Pressemitteilung im Main-Echo zu lesen.

Aschaffenburg. Nach einem guten Abschneiden bei Bezirks- und Landtagswahl, freut sich die FDP-Nachwuchsorganisation am bayerischen Untermain über ihre künftige Präsenz im Landesvorstand der Jungen Liberalen (JuLis) Bayern.
Max Bruder (29), IT-Kaufmann, aus Großostheim, wurde mit großer Mehrheit als Technikbeauftragter der Jugendorganisation gewählt.
„Wir freuen uns als Kreisverband eine starke Stimme auf Landesebene zu haben, der unsere Interessen als Teil des Rhein-Main Gebietes in München stark vertreten wird“, erklärt der Juli-Kreisvorsitzende Johannes Rabl.

Weiterlesen

Das war ein sehr schöner und interessanter …

Das war ein sehr schöner und interessanter Stammtisch am Freitag!

Max Bruder, der frisch in den Landesvorstand der Junge Liberale JuLis Bayern gewählt wurde, berichtete uns von seinen Aufgaben im Landesvorstand.

Uns besuchte Helmut Kaltenhauser im Landtag, der uns von seinen Erfahrungen und Eindrücken aus den ersten Wochen als Mitglied des Bayerischen Landtages erzählte.

Außerdem sprachen wir über die Zukunft Europas, wie wir Liberale Europa gestalten und formen können.

Wir freuen uns auf den nächsten Stammtisch!

Weiterlesen